1027 (800x450)

Gemeinschaftstage am Lilienhof

Vor allem am Schulbeginn steht die Entwicklung der Klassengemeinschaft im Vordergrund. Deshalb verbrachte die A3 gemeinsam mit dem BVJ zwei Orientierungstage am Lilienhof in Stattersdorf.

Angepasst an das Alter und die Wünsche der Jugendlichen wurden von Referenten der Katholischen Jugend Workshops angeboten, die Hilfen für den persönlichen sowie zwischenmenschlichen Bereich im Leben der SchülerInnen geben sollen. Durch zuvor ausgeteilte Fragebögen wurden die Interessensgebiete der Jugendlichen erhoben, wodurch ein Bezug zur Lebenssituation geschaffen werden konnte. Die Jugendlichen zeigten sich bei den Workshops sehr motiviert, konnten ihre sozialen Fähigkeiten erweitern und hatten viel Spaß miteinander.

Ziele der Orientierungstage:

  • OT fördern die Identitätsfindung und Persönlichkeitsentfaltung durch den Einsatz ganzheitlicher Methoden
  • OT fördern die Entscheidungsfähigkeit und das Verantwortungsbewusstsein durch die freiwillige Entscheidung zur Teilnahme an Programmpunkten, Mitbestimmung und partnerschaftlichen Arbeitsstil, sowie durch teilnehmerorientiertes, erfahrungsbezogenes und prozessorientiertes Arbeiten mit den Jugendlichen
  • OT helfen Jugendlichen Lebensziele zu finden und zu formulieren